Alpenüberquerungen

Mit dem Heißluftballon von Südbayern nach Venedig.

 

Eine Alpenüberquerung ist in der Tat eine der letzten Herausforderungen im Freizeitbereich.

 

 

Die Fahrten über die Berge sind nur im Winter möglich, da zu dieser Jahreszeit die Turbulenzen über den Berggipfeln erheblich schwächer sind als im Sommer. Wegen der niedrigen Temperaturen ist die Mitnahme eines ausreichenden Gasvorrats und der Passagiere möglich. Für eine Alpenüberquerung benötigen wir eine besondere Wetterlage, die aber nur an 2 bis 4 Tagen pro Winter herrscht. Lassen Sie sich auf die Warteliste setzen.

 

Das Warten wird mit einer atemberaubenden und einzigartigen Sicht belohnt. Sie beträgt meist 150 bis 200 km, so dass man schon über den Dolomiten Venedig und die Adria sehen kann.

 

Kosten:
Besondere Erlebnisse haben ihren Preis.
Eine Alpenüberquerung kostet 1.199,- €. Darin eingeschlossen sind zur Ballonfahrt, Abendessen, Übernachtung, Rückfahrt und Versicherung.

 

Feuervogel Hot Air Ballonteam seit 1990